Navigation
Malteser Wiesbaden

Herzliche Einladung: Podiumsveranstaltung der Malteser in Hessen

„Erfahrungen am Ende des Lebens“

29.10.2018
Hand in Hand gegen die Einsamkeit - Senioren brauchen unsere Unterstützung.

Wiesbaden. Der Malteser Hilfsdienst in Hessen lädt herzlich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Erfahrungen am Ende des Lebens“ ein:
 
Am 13. November 2018 um 18.30 Uhr nach Wiesbaden in den Festsaal des Rathauses, Schlossplatz 6.

Nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben Ruhe und Zeit für und mit seinen Lieben zu haben, ist für viele Menschen die Idealvorstellung für ein Leben im Alter. Doch nicht immer verläuft diese Zeit am Lebensende wie gewünscht. Plötzlich bestimmen viele andere neue Themen den Alltag, auf die sich Menschen neu einstellen und mit denen sie umgehen müssen: die geliebte Tochter, die beruflich samt den Enkelkindern wegziehen muss, die eigene abnehmende Mobilität im Alter, der Verlust des Partners, schwere Krankheit oder die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod. Themen, mit denen Menschen nicht alleine gelassen werden sollten – doch welche Bedarfe und Möglichkeiten gibt es vor Ort? Was muss dringend auf den Weg gebracht werden, um älteren Menschen und Menschen am Ende des Lebens in unserer Gesellschaft zu unterstützen?

Experten aus den Bereichen Moraltheologie, Seniorenarbeit und Hospizarbeit diskutieren die aktuelle Situation und Betroffene sowie Engagierte berichten aus ihrem Alltag. Im Anschluss besteht die Möglichkeit miteinander ins Gespräch kommen. 
Wegen nur begrenzt verfügbarer Plätze bitten wir um verbindliche Rückmeldung: telefonisch unter 06431- 9488 103 oder per Mail: hessen(at)malteser(dot)org
Die freien Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201211170  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7